Zurück zur Übersicht
26. Juni 2017 - News

Visionscanner2

Der Visionscanner2 besteht aus einer intelligenten Kamera und einem Linienlaser.

Er erfasst die Kontur des zu vermessenden Objekts im Lichtschnittverfahren (Lasertriangulation) und ermöglicht so eine robuste Prüfung geometrischer Merkmale: Positionen, Abmaße und Volumen. Der Visionscanner2 erreicht Profilraten bis 500 Hz und Auflösungen von 0,01 bis 0,2 mm. Selbst bei schwierigen Umgebungsbedingungen arbeitet er äußerst zuverlässig und detektiert komplexe Geometrien oder Objekte mit unterschiedlichen Materialzusammensetzungen genau.

Autark arbeitender Lasertriangulationssensor zur 3D Vermessung
Zurück zur Übersicht